Stadlercnc.at

Technologien

Technologien

Seit bestehen unseres Unternehmens beschäftigen wir uns mit der Fertigung vom Einzelteil bis hin zu mittleren Serien aus den verschiedensten Materialien. Wir bearbeiten sowohl Edelstähle, Aluminiumlegierungen, Buntmetalle, Kunststoffe sowie auch Sonderwerkstoffe wie z.B. Tantal, Molybdän und Titan. Unser Schwerpunkt liegt dabei in der Fertigung von Präzisionsteilen mit kleinsten bis mittleren Abmessungen.
Um dem Trend hin zur Baugruppenbelieferung gerecht zu werden haben wir in den letzten Jahren den Bereich Assembling intensiv ausgebaut was unseren Kunden nun die Möglichkeit gibt nicht nur Einzelteile von uns zu beziehen. Zur Umsetzung der Anforderungen setzen wir auf einen modernen Maschinenpark welcher auf eine universelle und flexible Bearbeitung ausgerichtet ist.

Mit den folgenden Technologien arbeiten wir daran Ihre Ideen in die Praxis umzusetzen und Ihren Konstruktionen in Form zu bringen:

CNC - Drehen

  • 3 Ultrapräzisionsmaschinen Drehen (Spinner)
  • 2 Langdrehautomaten (Star)
  • 1 Drehzentrum f. Dreh- u. Fräsoperationen im größeren Durchmesserbereich (Spinner)
  • 1 Zyklendrehmaschine f. kleine Stückzahlen mit schnellen Rüstzeiten (Emco)
  • 1 CNC – Drehmaschine bis max. 20mm Durchmesser (Emco)
  • 2 konventionelle Drehmaschinen
 

CNC - Fräsen

  • 1 5-Achs Bearbeitungszentrum f. Simultanbearbeitungen (Hermle)
  • 1 Bearbeitungszentrum mit Wechseltisch und 4. Achse (Chiron)
  • 2 Bearbeitungszentren, davon eines mit 4. Achse ausgestattet (Bridgeport)
  • 1 Drahterodiermaschine (Sodick)
  • 2 konventionelle Fräsmaschinen
 

Rohr- / Drahtbiegen

  • 1 „8-Achs“ Biegeautomat von Wafios
 

Kunststoffspritzguss

  • 1 Spritzgussmaschine 25 t Schließkraft von Demag
 

Laserschweißen

  • 1 Handlaser mit gesteuerter Rundachse von Rofin
 

Assembling

  • Derzeit werden auf 160 m² die verschiedensten Baugruppen, bzw. Systeme montiert